Jump to content
  • Adam
    Adam

    Frühjahrscheck zum Motorrad Saisonstart - Technische Überprüfung

    Damit der Saisonstart ohne Frust erfolgt, empfiehlt es sich ein paar Tage zuvor das Motorrad durchzuchecken, so kann man ggf. gefundene Mängel noch rechtzeitig beheben und unbeschwert in die Saison starten.

     

    Eine Überprüfung der genannten Punkte sollte auch unter der Saison erfolgen, Wartungsintervalle lt. Herstellervorgabe sind natürlich ebenso zu beachten!

     

     

     

    Bereifung und Räder

    • Reifendruck kontrollieren und ggf. korrigieren - idealerweise an der Tankstelle
    • Profiltiefe prüfen (Mindestmaß 1,6 mm), auf Rissbildung, eingefahrene Objekte (Nägel, Steinchen,..) achten
    • Achsenmuttern überprüfen (Sicherung) - idealerweise mit einem guten Drehmomentschlüssel nach Herstellerangabe (nM)
    • Abdeckkappen für Ventile vorhanden?
    • Bei Speichenfelgen auf lockere Speichen achten


    Motor und Getriebe

    • Schrauben und Dichtheit prüfen
    • Ölstand überprüfen, ggf. auffüllen, bei zu hohem Stand Gefahr eines Motorschadens
    • Kühlwasser überprüfen, ggf. auffüllen.

     

    Federn und Stoßdämpfer

    • Richtige Einstellung der Stoßdämpfer und Federn überprüfen
    • Kontrolle auf festen Sitz (knackst es?)
    • Auf Brüche, Risse und Dichtheit achten

     

    Lenkung

    • Leicht- und Freigängigkeit bei angehobenem Vorderrad prüfen
    • "Spiel" vom Lenkkopflager spür- oder hörbar (knacksen) ?
    • Auf mögliche gequetschte oder beschädigte Kabel und Züge achten
    • Auf Rastpunkte und zu großes Spiel achten

     

    Bremsen

    • Belagstärke der Bremsbeläge bzw. Bremsklötze checken
    • Bremsschläuche auf Freigängigkeit, Risse, Dichtheit und Scheuerstellen überprüfen
    • Bremsflüssigkeitsstand in den Ausgleichsbehältern kontrollieren
    • Bremsflüssigkeit alle 2 Jahre austauschen (Dampfblasenbildung)

     

    Antrieb

    • Kette/Riemen bei abgebockter und belasteter Maschine prüfen
    • Kette fetten
    • Kette spannen (Herstellerangaben beachten!)

     

    Kraftstoffleitung

    • Auf Dichtheit und Scheuerstellen prüfen
    • Benzinhahn dicht?

     

    Elektrische Anlage

    • Funktionskontrolle aller elektrischen Komponenten
    • Batterieanschlüsse auf Korrosion checken
    • Scheinwerfer (Standlicht, Abblendlicht, Fernlicht), Blinker (vorne und hinten), Lichthupe, ggf. Warnblinkanlage auf Funktion

     

    Rückspiegel

    • Ordnungsgemäße Einstellung und Befestigung prüfen
    • Gläser auf Beschädigungen kontrollieren

     

    Fußrasten

    • Verschraubung Schaltgestänge sowie Lager auf Leichtgängigkeit prüfen

     

    Amtliches Kennzeichen

    • Vorgeschriebene Befestigung kontrollieren (ohne Risse, keine unerlaubte Schrägstellung, kein Abknicken der Kennzeichen)
    • Prüfplakette gültig?

     

    Neben der technischen Überprüfung des Motorrades empfiehlt es sich auch de Schutzkleidung, Helm, Handschuhe etc zu überprüfen und bei Bedarf zu ersetzen.

    Besonders kritisch ist hierbei der Helm an sich und das Visier bzw. die Sonnenblende. Es besteht ein erhöhtes Unfallrisiko durch Blendung bei einem verkratzten Visier oder beschädigter Mechanik der Sonnenblende (man fährt in einen dunklen Tunnel und die Sonnenblende geht nicht hoch..)

     

    Kleidungsstücke aus oder mit Leder sollten entsprechend gepflegt werden, idealerweise auch schon zum Saisonende. Die Nähte (insbesondere bei Textilbekleidung) und Protektoren sollten überprüft werden.

     

    Bei den Schuhen sollte die Sohle und ggf. Reißverschlüsse überprüft werden.

     

     

    bearbeitet von Adam

    • Like 2


    Rückmeldungen von Benutzern




    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

About us

4riders.de ist KEIN e.V. (Verein) oder Motorradclub: MC, MF, MRC oder IG

4riders.de ist eine Community für ALLE Motorrad fahrer aus, in und um Niederbayern!

Keine Verpflichtungen, Keine Pflichtveranstaltungen!

Impressum

  • Adam Piszczek
  • Schulstr. 36, 94116 Hutthurm, Deutschland
  • admin@4riders.de
  • +49(151)-12211952
×